Asterix zieht einen Wagen, dessen Maße beschriftet sind, so dass das Bild in einer Übungsaufgabe verwendet werden kann

Technische Mechanik I

Wintersemester

Weinflasche (c)
Weinflasche im Gleichgewicht

Inhalt der Vorlesung

Modelle der Mechanik. Vektoren und Tensoren: Rechenregeln, Systeme gebundener Vektoren. Stereo-Statik: Kräftesysteme und Gleichgewicht, Gewichtskraft und Schwerpunkt, Ebene Kräftesysteme, Lagerung mechanischer Systeme, Innere Kräfte und Momente am Balken, Fachwerke, Seilstatik, Reibung, Prinzip der virtuellen Arbeit.

Informationen zur Vorlesung

Vorlesung und Vortragsübungen
Die Vorlesungstermine werden zu gegebener Zeit hier angekündigt.
Seminaristische Übungen

Die Termine der einzelnen Seminare finden sich im Semesterplan. Gruppen- und Hörsaaleinteilung für die Seminaristischen Übungen werden zu gegebener Zeit veröffentlicht.

Unterlagen

Als Begleitmaterial zu den Vorlesungen und Übungen stehen Unterlagen zum Download zur Verfügung (siehe Reiter: Unterlagen).

Prüfung

In der Prüfung sind als Hilfsmittel ausschließlich 6 Seiten Formelsammlung (entspricht 3 Blättern DIN-A4 doppelseitig) zugelassen. Elektronische Geräte sind ausdrücklich nicht zugelassen. Der Termin der Prüfung im Frühjahr 2021 steht noch nicht fest und ist im Laufe des Semesters beim Prüfungsamt zu erfahren.

Sprechstunden

Zur Beratung der Studierenden finden im Sprechstundenbereich vor Raum 4.155 des Instituts Sprechstunden statt. Fragen, die in den Vorlesungen und Übungen offengeblieben sind, können dort besprochen werden. Darüber hinaus werden fachliche Auskünfte am Institut durch Herrn Alexander Brauchler, M.Sc. (Raum 4.114) erteilt.

Institut

Das Institut für Technische und Numerische Mechanik befindet sich im Ingenieurwissenschaftlichen Zentrum (IWZ), Pfaffenwalding 9, 4. Stock.

Zur Beratung der Studierenden finden im Sprechstundenbereich vor Raum 4.155 des Instituts Sprechstunden statt. Fragen, die in den Vorlesungen und Übungen offengeblieben sind, können dort besprochen werden. Darüber hinaus werden fachliche Auskünfte am Institut durch Herrn Alexander Brauchler, M.Sc. (Raum 4.114) erteilt.

  • Einleitung
  • 1. Grundlagen der Vektorrechnung
    • 1.1. Grundarten von Vektoren in der Mechanik
    • 1.2. Grundoperationen für freie Vektoren
    • 1.3. Koordinatendarstellung von Vektoren
    • 1.4. Rechenregeln für Vektoren
    • 1.5. Koordinatentransformation
  • 2. Grundlagen der Statik
    • 2.1. Allgemeines
    • 2.2. Kraft
    • 2.3. Kräftesysteme
    • 2.4. Axiome und Prinzipe der Statik
    • 2.5. Klassifikation von Kräften
  • 3. Gleichgewicht
    • 3.1. Gleichgewichtsbedingungen
    • 3.2. Lösung von Gleichgewichtsaufgaben
    • 3.3. Lagerung von mechanischen Systemen
    • 3.4. Spezielle Systeme im Gleichgewicht
  • 4. Fachwerke
    • 4.1. Statische Bestimmtheit von Fachwerken
    • 4.2. Verfahren zur Ermittlung der Stabkräfte
  • 5. Reibung
    • 5.1. Allgemeines
    • 5.2. Coulomb'sche Reibungsgesetze
    • 5.3. Beispiele zur Haftreibung
    • 5.4. Seilreibung
  • 6. Balkenstatik
    • 6.1. Schnittgrößen und Konventionen am Balken
    • 6.2. Lösungsschema für statisch bestimmte Balkenaufgaben
    • 6.3. Balken unter Belastung durch Einzelkräfte
    • 6.4. Balken unter Belastung durch Einzelmomente
    • 6.5. Balken unter kontinuierlicher Belastung
    • 6.6. Balken unter allgemeiner Belastung

Informationen zu den Übungen werden zu gegebener Zeit hier veröffentlicht.

Die Unterlagen werden zu gegebener Zeit hier veröffentlicht.

Der Semesterplan wird zu gegebener Zeit hier veröffentlicht.

 (c)
Fernsehturm Stuttgart

Aktuell

Die Veranstaltung wird wieder im WS 20/21 am Institut für Technische und Numerische Mechanik angeboten.

Letzte Änderungen

Dozenten

Peter Eberhard
Prof. Dr.-Ing. Prof. E.h.

Peter Eberhard

Michael Hanss
apl. Prof. Dr.-Ing.

Michael Hanss

Jörg Fehr
apl.-Prof. Dr.-Ing.

Jörg Fehr

Zum Seitenanfang