Roboter mit Basketballkorbfangvorrichtung

Praktikum Technische Dynamik

APMB- und Spezialisierungsfach-Praktika, Winter- und Sommersemester

Allgemeine Informationen zum Praktikum

Das Praktikum Technische Dynamik besteht aus 8 Einzelversuchen und ist eine unbenotete Prüfungsleistung. Von den 8 Versuchen je Spezialisierungsfach sind bereits 6 Versuche durch das Spezialisierungsfachpraktikum abgedeckt. Die übrigen 2 Versuche können ebenfalls aus dem Praktikumsangebot des Instituts oder aus dem allgemeinen Angebot des APMB gewählt werden. Versuche werden im Winter- und Sommersemester angeboten.

Anmeldung

Hinweise zu den Laborversuchen im Sommersemester

Aufgrund des Coronavirus mussten die Praktika im Labor des ITMs leider abgesagt werden. Die drei Simulationspraktika finden nach jetzigen Informationen jedoch weiterhin statt, da diese auch in einem sicheren Abstand zueinander durchgeführt werden können. Daher sind Sie eingeladen ausweichend an diesen teilzunehmen, sollte Ihr Versuchs-Praktikum nun entfallen sein. Eine ausreichende Vorbereitung wird jedoch vorausgesetzt. Weitere Informationen dahingehend erhalten Sie auf der Homepage der Vorlesung Flexible Mehrkörpersysteme. Die Anmeldung zu den Simulationspraktika erfolgt bei Fabian Kempter. Die Praktikas im kommenden Wintersemester finden vorraussichtlich wie geplant statt. Bei dringenden Fragen wenden Sie sich bitte an Hannes Eschmann.

Veranstaltungsort

Der Treffpunkt für die experimentellen Praktikumsversuche ist, sofern in der unten stehenden Auflistung nicht anders angegeben, im Flur vor dem Labor des ITM, Pfaffenwaldring 9, 3. Stock. Ferner finden Sie dort eine Posterpräsentation, die einen ersten Einblick in die angebotenen Praktikumsversuche vermittelt.

Versuche im SS 2020

Es werden fünf experimentelle Praktikumsversuche und drei Simulationspraktika angeboten. Die genauen Termine werden rechtzeitig vor Beginn der Anmeldephase hier bekannt gegeben.

Folgende Praktikumsversuche finden vorraussichtlich im SS 2020 an folgenden Terminen von 14 Uhr bis ca. 16.30 Uhr statt:
  • Identifikation einer Feder-Dämpferkombination am Hydraulikprüfstand (entfällt), Betreuer: Fabian Matter, M.Sc.; Treffpunkt beim Hydraulikprüfstand im 4. Stock in Raum 4.114
  • Maschinenfundament (entfällt), Betreuer: Chandramouli Gnanasambandham, M.Sc.
  • Experimentelle Modalanalyse (entfällt), Betreuer: Dominik Hose, M.Sc.
  • Regelung einer Modelleisenbahn (entfällt), Betreuer: Henrik Ebel, M.Sc.
  • Control of the Motion of Optical Lenses (entfällt), Betreuer: Luzia Hahn, M.Sc.
  • Flexible Mehrkörpersysteme I, Simulationspraktikum, Termine nach Absprache in der Vorlesung, Betreuer: Fabian Kempter, M.Sc.; Treffpunkt im Rechnerraum des Instituts im 4. Stock, Raum 4.151
  • Flexible Mehrkörpersysteme II, Simulationspraktikum, Termine nach Absprache in der Vorlesung, Betreuer: Fabian Kempter, M.Sc.; Treffpunkt im Rechnerraum des Instituts im 4. Stock, Raum 4.151
  • Flexible Mehrkörpersysteme III, Simulationspraktikum, Termine nach Absprache in der Vorlesung, Betreuer: Fabian Kempter, M.Sc.; Treffpunkt im Rechnerraum des Instituts im 4. Stock, Raum 4.151

Versuche im WS 2020/2021

Es werden sechs experimentelle Praktikumsversuche und ein Simulationspraktikum angeboten. Die genauen Termine werden rechtzeitig vor Beginn der Anmeldephase hier bekannt gegeben.

Folgende Praktikumsversuche finden im WS 2019/2020 an folgenden Terminen von 14 Uhr bis ca. 16.30 Uhr statt:

Dozenten

Peter Eberhard
Prof. Dr.-Ing. Prof. E.h.

Peter Eberhard

Michael Hanss
apl. Prof. Dr.-Ing.

Michael Hanss

Jörg Fehr
apl.-Prof. Dr.-Ing.

Jörg Fehr

Zum Seitenanfang