Metallwerkstatt

In der Metallwerkstatt werden hauptsächlich feinmechanische Einzelbauteile und Vorrichtungen gefertigt, die für die Forschung und Lehre benötigt werden.

Bilder aus der Gemeinschaftswerkstatt (c)
Ausschnitte aus der Gemeinschaftswerkstatt

Beschreibung

Die Metallwerkstatt bietet eine Vielzahl von Maschinen zur Metallbearbeitung und wird von den folgenden Instituten gemeinschaftlich genutzt:

 

Das technische Fachpersonal wird von den einzelnen Instituten beschäftigt und die Zusammenarbeit wird durch eine Rahmenordnung geregelt. Es werden hauptsächlich feinmechanische Einzelbauteile und Vorrichtungen gefertigt, die für die Forschung und Lehre benötigt werden.

Arbeitsgebiete

Die unterschiedlichen Arbeitsgebiete können wie folgt gegliedert werden:

  • Planung und Entwurf von Neukonstruktionen und Vorrichtungen
  • Konstruktionsausarbeitung und Zeichnungserstellung mittels CAD-Systemen
  • Erstellung von CNC-Maschinenprogrammen
  • Fertigung und Realisierung von Bauteilen und Vorrichtungen: Bearbeitung von metallischen Werkstoffen durch Fräsen, Drehen, Sägen, Bohren, Löten, Schweißen, sowie Bahn- und Kurvenbearbeitung durch CNC-Fräsen

 

Ausstattung

  • programmierbar
  • Touchscreen Display
  • sehr genaue Gewindeherstellung möglich
  • Bearbeitung große Durchmesser 
  • für kleine Teile/Serien bestens geeignet
  • sehr genaue Fertigung möglich

 

  • viel Zubehör und Werkzeug vorhanden
  • für kleine Teile/Serien bestens geeignet
  • numerisches Digital Messsystem

 

  • herausnehmbares Maschinenbett
  • auch für sehr große Durchmesser geeignet
  • viele Zubehörteile vorhanden
  • Haidenhein CNC-Steuerung
  • voll programmierbar
  • sehr genaue Fertigung möglich
  • einfache Sätze programmierbar
  • umfangreiches Einsatzgebiet
  • Spindelkopf schwenkbar
  • Handkurbeln für konventionelles Arbeiten
  • einfache Höhenverstellung des Tischs
  • Drehzahl stufenlos einstellbar
  • auch für große Bauteile geeignet
  • Fußschalter
  • einfache Handhabung
  • tragbar
  • für fast alle Materialen einsetzbar
  • auch für große Bauteile geeignet
  • HSS-Sägeblatt
  • präziser Spindelschraubstock
  • Werkstückanschlag mit Skala (in mm)
  • Kühlschmierstoffe können zugeführt werden
  • HSS-Sägeblatt
  • Zusägen sehr großer Werkstücke
  • Kühlschmierstoffe können zugeführt werden
  • für präzise Zuschnitte geeignet

 

  • Schleifen für eine verbesserte Oberflächengüte

Ansprechpartner

 

Ort

Pfaffenwaldring 9, 3. Stock , Zimmer 3.157 (Werkstatt), Zimmer 3.160 (Lager)

Zum Seitenanfang