Gezielter Einsatz von Dämpfung durch Schallabstrahlung mittels tilgerbasierter Strukturen

Prof. Dr. Steffen Marburg (München)

Vorarbeit und Motivation

  • In der ersten dreijährigen Förderperiode wurden mathematische Modelle zur Bestimmung der Dämpfung durch Schallabstrahlung entwickelt und das zugrundeliegende physikalische Phänomen umfassend untersucht.
  • Aufbauend auf dieses Vorwissen wird in der zweiten Förderphase das Potenzial zur gezielten Einbringung von Dämpfung durch Schallabstrahlung zur Schwingungsberuhigung untersucht.
  • Dabei wird insbesondere Wert daraufgelegt, eine gesteigerte Dämpfung durch Schallabstrahlung mit einem hohen Schalldämmmaß der Struktur in Einklang zu bringen.

Wissenschaftliche Ziele

  • Basierend auf den Erkenntnissen der ersten Phase wird das Potential zum gezielten Einsatz von Dämpfung durch Schallabstrahlung bei Sandwichstrukturen untersucht.
  • Das vibroakustische Verhalten soll mittels periodisch angeordneter Resonatoren eingestellt werden.
  • Letztlich wird das Ziel verfolgt, Strukturen zu entwickeln, die lokal Schallabstrahlung zulassen, wo es tolerierbar ist, und gleichzeitig ein hohes Schalldämmmaß zu erzielen, wo es notwendig ist.

Arbeitsprogramm

  • Entwicklung numerischer Verfahren zur gekoppelten Struktur-Akustik-Simulation lokal resonanter Strukturen.
  • Struktur-akustische Optimierung im Hinblick auf eine gesteigerte Dämpfung durch Schallabstrahlung.
  • Experimentelle Untersuchung von Sandwichpanelen mit lokal resonanten Strukturen.
  • Entwicklung von Sandwichstrukturen, die eine erhöhte Dämpfung durch Schallabstrahlung mit einem guten Schalldämmmaß vereinen.

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Steffen Marburg
Technische Universität München
Lehrstuhl für Akustik mobiler Systeme
Boltzmannstraße 15
85748 Garching bei München
Tel.: +49 89 289 – 55121
Email: steffen.marburg@tum.de

Suhaib Koji Baydoun, M.Sc.
Technische Universität München
Lehrstuhl für Akustik mobiler Systeme Boltzmannstraße 15
85748 Garching bei München
Tel.: +49 89 289 – 55131
Email: suhaib.baydoun@tum.de

Zum Seitenanfang