Dieses Bild zeigt Fabian Matter

Fabian Matter

M.Sc.

Institut für Technische und Numerische Mechanik

Kontakt

+49 711 685 66398
+4971168566400

Pfaffenwaldring 9
70569 Stuttgart
Deutschland
Raum: 3.103

Fachgebiet

Mechanische und thermische Untersuchung von Scheibenbremssystemen

schwarz: veröffentlicht,  grün: zur Veröffentlichung angenommen,  orange: zur Veröffentlichung eingereicht

  • Matter, F.; Fröhlich, B.; Iroz, I.; Eberhard, P.: Investigations of Disc Brake Squeal Using Model Order Reduction Approaches for the Complex Eigenvalue Analysis. 27th International Congress on Sound and Vibration 2020.
  • Matter, F.; Ziegler, P.; Iroz, I.; Eberhard, P.: Simulation of Thermoelastic Problems with the Finite Element Method. PAMM Proceedings in Applied Mathematics and Mechanics 2019.
  • 26. November 2021: Statusseminar Institut für Technische und Numerische Mechanik, online, "Methoden der Modellreduktion im Bereich parametrischer Bremsenmodelle"
  • 12. Juli 2021: 27th International Congress on Sound and Vibration (ICSV), online, "Investigations of disc brake squeal using model order reduction approaches for the complex eigenvalue analysis"
  • 03. Juni 2019: Statusseminar Institut für Technische und Numerische Mechanik, Bad Herrenalb,
    "Speeding up the Thermomechanics"
  • 22. Februar 2019: 90th GAMM Annual Meeting, Wien,
    "Simulation of Thermoelastic Problems with the Finite Element Method"
  • 28. Mai 2018: Statusseminar Institut für Technische und Numerische Mechanik, Bad Herrenalb,
    "Beschreibung von Wärmeausbreitungsvorgängen in Scheibenbremssystemen mit elastischen Körpern"
  • Modellreduktion einer thermomechanischen Scheibenbremse in port-Hamiltonscher Darstellung, Masterarbeit (laufend).
    Betreuung gemeinsam mit Johannes Rettberg, M.Sc.

  • Vergleich der kontinuierlichen Wavelet Transformation mit der Kurzzeit-Fourier-Transformation bei der Zeit-Frequenz-Analyse schwingender Strukturen, Bachelorarbeit BSC-142.
    Bertreuung gemeinsam mit Alexander Brauchler, M.Sc. 

  • Optimierung der thermomechanisch-optischen Simulation von Linsensystemen, Studienarbeit (laufend).
    Universität Stuttgart, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2021.
    Betreuung gemeinsam mit Luzia Hahn, M.Sc.

  • Untersuchungen zur Wahl der Expansion Points parametrisch reduzierter Bremsenmodelle, Studienarbeit STUD-509.
    Universität Stuttgart, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2020.

  • Analyse der Dynamik von verketteten Minimalmodellen für das Bremsenquietschen, Bachelorarbeit BSC-132.
    Universität Stuttgart, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2020.

  • Thermomechanische Analyse eines optischen Systems durch die Kopplung von Finite Elemente Analyse und Ray Tracing, Studienarbeit STUD-501.
    Institut für Technische und Numerische Mechanik, Universität Stuttgart, 2020.
    Betreuung gemeinsam mit Luzia Hahn, M.Sc.

  • Implementierung und Untersuchung einer Kosimulation für thermoelastische Probleme, Studienarbeit STUD-492.
    Institut für Technische und Numerische Mechanik, Universität Stuttgart, 2019.
  • Systemadministration
  • Hydraulikprüfstand
  • Dienstfahrzeuge
Zum Seitenanfang