Vibrationsdämpfung durch Energietransfer mittels Formadaption


Projektleiter: Prof. Dr. sc. ETH Alexander Hasse
Lehrstuhl für Konstruktionstechnik
Friedrich-Alexander-Universität
Martensstraße 9
91058 Erlangen
Tel.: +49 (0) 9131/85-23663
Fax: +49 (0) 9131/85-27988
E-Mail: hasse@mfk.fau.de

Projektbearbeiter: Alexander Nowak, B.Sc.
Lehrstuhl für Konstruktionstechnik
Friedrich-Alexander-Universität
Martensstraße 9
91058 Erlangen

Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. habil Kai Willner
Lehrstuhl für Technische Mechanik
Friedrich-Alexander-Universität
Egerlandstraße 5
91058 Erlangen
Tel.: +49 (0) 9131/85-28504
Fax: +49 (0) 9131/85-28503
E-Mail: kai.willner@ltm.uni-erlangen.de




Ansatz


Quelle: Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Wissenschaftliche Ziele

  • Entwurf von leichten, formadaptiven Strukturen
  • Bestimmung von Absorbermoden, welche die Dissipation von Energie maximieren
  • (Entwicklung, numerische Identifikation und experimentelle Validierung von Reibungsgesetzen)
  • (Optimale Gestaltung der Reibflächen für die maximale Energiedissipation)
  • Entwicklung geeigneter Aktuatorkonzepte

  • Unser Hauptziel ist eine generelle Entwurfsmethodik, so dass der neue Ansatz systematisch für verschiedene Probleme angewendet werden kann.



Quelle: Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Quelle: Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Arbeitsprogramm

  • Parametrisiertes Modell einer dreidimensionalen Balkenstruktur
  • Identifikation der optimalen Modellparameter
  • Entwurf der Rippen
  • Aktordesign
  • High-fidelity Modell und Simulation



Quelle: Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg