Bild vom Institut
home uni uni suche suche sitemap sitemap kontakt kontakt
unilogo Universität Stuttgart
Institut für Technische und Numerische Mechanik

Mitarbeiter

englishicon
hoch ehemalige Mitarbeiter

Dr.-Ing. Christoph Tobias (2007 - 2012)

Anschrift Christoph Tobias
Institute of Engineering and Computational Mechanics
University of Stuttgart
Pfaffenwaldring 9
70569 Stuttgart, Germany
Email nur auf Nachfrage am Institut


Forschungsgebiet

Publikationen

schwarz: veröffentlicht,  grün: zur Veröffentlichung angenommen,  rot: zur Veröffentlichung eingereicht
  • Tobias, C.; Matha,D.; Eberhard, P.: Durability-based Data Reduction for Multibody System Results and its Applications. In EUROMECH Newsletter, No. 40, December, 2011, pp. 15-24.
  • Martini, K.; Tobias, C.; Eberhard, P.: Durability-based Shape Optimization with Application to a Steering System. In Engineering Optimization, 2011, (21 Seiten).
  • Tobias, C.; Eberhard, P.: Durability-based Data Reduction for Multibody System Results and its Applications. In Proceedings of the 7th European Nonlinear Dynamics Conference 2011, Rome, Italy, 24. - 29. Juli 2011, (2 Seiten).
  • Tobias, C.; Eberhard, P.: Two Simpack User-Routines for 'Online' Stress and Damage Calculation. In Proceedings of the Simpack User Meeting 2011, Salzburg, Austria, 2011, available here.
  • Tobias, C.; Fehr, J.; Eberhard, P.: Durability-based Structural Optimization with Reduced Elastic Multibody Systems. In Proceedings of the 2nd International Conference on Engineering Optimization, Lisbon, Portugal, 6. - 9. September 2010, Paper-ID 1119, (10 Seiten).
  • Martini K.; Tobias, C.: Shape Optimization of a Steering System Based on Fatigue Analysis. In Proceedings of the 2nd International Conference on Engineering Optimization, Lisbon, Portugal, 6. - 9. September 2010, Paper-ID 1057, (10 Seiten).
  • Schiehlen, W.; Tobias, C.; Wewel, M.: Modelling and Parameter Identification of a Formula Student Car. In PAMM Proceedings in Applied Mathematics and Mechanics, Vol.10, pp. 57-58, 2010, (2 Seiten).
  • Fehr, J.; Tobias, C.; Eberhard, P.: Automated and Error Controlled Model Reduction for Durability-based Structural Optimization of Mechanical Systems. In Proceedings of the 5th Asian Conference on Multibody Dynamics, Kyoto, Japan, 2010, (9 Seiten).
  • Tobias, C.; Eberhard, P.: Stress Recovery with Krylov-Subspaces in Reduced Elastic Multibody Systems. In Multibody System Dynamics, Vol. 25 (4), pp. 377-393, 2011, (17 Seiten).
  • Tobias, C.; Eberhard, P.: Durability-based Topology Optimization of a Steering System. In Proceedings of the 8th World Congress on Structural and Multidisciplinary Optimization 2009, Lisbon, Portugal, 1. - 5. June 2009, (10 Seiten).
  • Tobias, C.; Eberhard, P.: A Method for Stress Recovery in Reduced Flexible Multibody Systems. In Proceedings of the ECCOMAS Thematic Conference Multibody Dynamics 2009, Warsaw, Poland, 29. June - 2. July 2009, (13 Seiten).
  • Tobias, C.; Eberhard, P.: Force Transmission in Vehicle Steering Systems. In PAMM Proceedings in Applied Mathematics and Mechanics, Vol. 8, pp. 10145-10146, 2008, (2 Seiten).
  • Tobias, C.; Bader, A.; Eberhard, P.: Computer Based Fatigue Analysis of Vehicle Components. In Proceedings of the International Workshop on Coupled Methods in Numerical Dynamics, S. 283-290. Dubrovnik, 2007, (8 Seiten).
  • Tobias, C.: FE-basierte Schädigungsberechnung eines Lenksystems anhand von reellen Fahrzeugmessungen unter Berücksichtigung des örtlichen Konzepts , Diplomarbeit, DIPL-117. Stuttgart: Universität, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2007.
  • Tobias, C.: Aufbau einer Simulatorkopplung zur Optimierung mechatronischer Systeme, Studienarbeit. Stuttgart: Universität, Institut für Systemtheorie und Regelungstechnik, 2006.
  • Tobias, C.: Identifikation von Modellparametern einer hydraulischen Servolenkung, Studienarbeit, STUD-226. Stuttgart: Universität, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2003.

Vorträge

  • 26. Juli 2011: 7th European Nonlinear Dynamics Conference, Rome, Italy, "Durability-based Data Reduction for Multibody System Results and its Applications".
  • 18. Juli 2011: ITM-Statusseminar, Hohenwart, Pforzheim, "This is Light Green".
  • 19. Mai 2011: Simpack User-Meeting, Salzburg, Austria, "Two Simpack User-Routines for 'Online' Stress and Damage Calculation".
  • 15. Oktober 2010: ITM-Dynamiktag, Institut für Technische und Numerische Mechanik, Stuttgart, "Berechnung von Schädigungswerten in elastischen Mehrkörpersystemen für die Strukturoptimierung".
  • 9. September 2010: 2nd International Conference on Engineering Optimization, Lisbon, Portugal, "Durability-based Structural Optimization with Reduced Elastic Multibody Systems".
  • 30. Juni 2010: ITM-Statusseminar, Hohenwart, Pforzheim, "Strukturoptimierung auf Basis von Betriebsfestigkeitskennwerten - Ansätze am ITM".
  • 20. Mai 2010: ZF-ERFA, Schweinfurt, " MKS-basierten Schädigungsanalyse und Formoptimierung einer Lenkung".
  • 7. Juli 2009: ITM-Statusseminar, Hohenwart, Pforzheim, "Zwischenbericht zum Promotions-Projekt".
  • 30. Juni 2009: Multibody Dynamics 2009, ECCOMAS Thematic Conference, Warsaw, Poland, "A Method for Stress Recovery in Reduced Flexible Multibody Systems".
  • 22. Juni 2009: 2. Arbeitskreissitzung Projekt Rädertriebsimulation II, Institut für Technische und Numerische Mechanik, Stuttgart, "Strukturoptimierung auf Basis von Betriebsfestigkeitskennwerten am Beispiel eines Lenksystems".
  • 9. Juli 2008: ITM-Statusseminar, Hohenwart, Pforzheim, "Simulation körperbezogen bewegter Lasten auf elastischen Körpern".
  • 2. April 2008: GAMM Jahrestagung 2008, Bremen, "Force Transmission in Vehicle Steering Systems".
  • 21. September 2007: International Workshop on Coupled Methods in Numerical Dynamics, Dubrovnik, Croatia, "Computer Based Fatigue Analysis of Vehicle Components".
  • 13. Juli 2007: Verleihung des Gisbert-Lechner-Preises, Stuttgart, "FE-basierte Schädigungsberechnung eines Lenksystems anhand von reellen Fahrzeugmessungen unter Berücksichtigung des örtlichen Konzepts".
  • 23. Mai 2007: ZF-ERFA, Passau, "Erfahrungen und Erkenntnisse bei der FE-basierten Schädigungsberechnung eines Lenksystems".
  • 10. Mai 2007: ITM-Statusseminar, Rossberghaus, Reutlingen, "FE-basierte Schädigungsberechnung".

Betreute Studien- und Diplomarbeiten

  • Lott, S.: Verifikation der Software Flex5-ASAS mit State-Of-The-Art Programmen, Diplomarbeit (laufend). Stuttgart: Universität, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2011. Mitbetreuung, Hauptbetreuung durch Daniel Kaufer, SWE.
  • Störkle, J.: Anwendung der dynamischen Spannungsanalyse auf die Bildfehlerkompensation bei optischen Systemen, Studienarbeit STUD-367. Stuttgart: Universität, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2011. Betreuung gemeinsam mit Nicolai Wengert.
  • Schmitt, A.: Untersuchung von Ansätzen zur ganzheitlichen Strukturoptimierung elastischer Mehrkörpersystem mit Spannungsnebenbedingungen, Studienarbeit STUD-359. Stuttgart: Universität, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2011. Betreuung gemeinsam mit Alexander Held.
  • Nefzi, H.: Potenziale einer Schädigungsberechnung zur EMKS-Laufzeit, Diplomarbeit DIPL-161. Stuttgart: Universität, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2011.
  • Stark, E.: Strukturoptimierung auf Basis von EMKS-Ausgabegrössen, Studienarbeit STUD-366. Stuttgart: Universität, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2011.
  • Milakovic, S.: Dynamische Spannungsberechnung mit Krylov-Unterraummethoden, Studienarbeit STUD-347. Stuttgart: Universität, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2010.
  • Ziller, F.: Modellierung eines flexiblen Teleskoparms für eines 6-Achsrobotor in Neweul-M2, Studienarbeit STUD-343. Stuttgart: Universität, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2010. Mitbetreuung, Hauptbetreuer: Robert Seifried.
  • Humke, T.: Implementierung einer Routine zur Schädigungsberechnung in einem elastischen Mehrkörpersystem, Studienarbeit STUD-337. Stuttgart: Universität, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2010.
  • Wewel, M.: F0711-4: Modellierung, Parametrierung und Simulation, Studienarbeit STUD-318. Stuttgart: Universität, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2010.
  • Haas, O.: Dynamische Spannungsberechnung mit der Methode der modalen Superposition, Studienarbeit STUD-307. Stuttgart: Universität, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2009. Betreuung gemeinsam mit Pascal Ziegler.
  • Tlili, F.: Simulation der Wechselwirkung zwischen Lenksystemen und übergeordneten Gesamtsystemen via Co-Simulation, Studienarbeit, STUD-302. Stuttgart: Universität, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2009.
  • Mrkonjic, A.: Aufbau eines Lenkgetriebemodells zur Schnittlastenberechnung, Studienarbeit, STUD-296. Stuttgart: Universität, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2008.
  • Lott, S.: Modellreduktion von flexiblen Körpern mit Finite Elemente Daten des Programms PERMAS und deren Überführung in die Mehrkörpersimulation, Studienarbeit, STUD-293. Stuttgart: Universität, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2008.
  • Maser, S.: Aufbau eines Lastfallkatalogs zur Beanspruchungsanalyse von Fahrwerkkomponenten, Studienarbeit, STUD-290. Stuttgart: Universität, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2008.
  • Mathuni, S.: Realisierung einer Prozesskette zur Strukturoptimierung am Beispiel von Lenkgetriebegehäusen, Studienarbeit, STUD-277. Stuttgart: Universität, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2008.

Lehre

  • Vorlesungsassistent in der Vorlesung Modellierung und Simulation in der Mechatronik (SS07).
  • Vorlesungsassistent in der Vorlesung Modellierung und Simulation in der Mechatronik (SS08).
  • Vorlesungsassistent in der Vorlesung Modellierung und Simulation in der Mechatronik (SS09).
  • Vorlesungsassistent in der Vorlesung Modellierung und Simulation in der Mechatronik (SS10).
  • Vorlesungsassistent in der Vorlesung Modellierung und Simulation in der Mechatronik (SS11).