Bild vom Institut
home uni uni suche suche sitemap sitemap kontakt kontakt
unilogo Universität Stuttgart
Institut für Technische und Numerische Mechanik

Mitarbeiter

englishicon
hoch ehemalige Mitarbeiter

Dr.-Ing. Sven Stühler (2012 - 2017)

Anschrift Sven Stühler
Institut für Technische und Numerische Mechanik
Universität Stuttgart
Pfaffenwaldring 9
70569 Stuttgart, Germany
Email sven.stuehler@itm.uni-stuttgart.de


Forschungsgebiet

Publikationen

veröffentlicht, zur Veröffentlichung angenommen
  • Stühler, S.; Fleissner, F.; Eberhard, P.:
    A contact detection algorithm for deformable tetrahedral geometries based on a novel approach for general simplices used in the discrete element method
    Computational Particle Mechanics, pp. 1-13, 2016. [http://dx.doi.org/10.1007/s40571-016-0147-y]
  • Hillmann, M.; Stühler, S.; Schloske, A.; Geisinger, D.; Westkämper, E.:
    Improving Small-quantity Assembly Lines for Complex Industrial Products by Adapting the Failure Process Matrix (FPM): A Case Study
    Procedia CIRP, Vol. 17, pp. 236-241, 2014. [http://dx.doi.org/10.1016/j.procir.2014.01.076]
  • Eberhard, P.; Seifried, R.; Ergenzinger, C.; Stühler, S.; Spreng, F.; Beck, F.; Mueller, A.; Fleissner, F.:
    Particles - Bridging the Gap between Solids and Fluids.
    Procedia IUTAM, Vol. 10, pp. 161-179, 2014. [http://dx.doi.org/10.1016/j.piutam.2014.01.016]
  • Stühler, S.; Fleissner, F; Seifried, R.; Eberhard, P.:
    A Discrete Element Approach for Wave Propagation in Thin Rods.
    PAMM Proceedings in Applied Mathematics and Mechanics, Vol. 13, No. 1, pp. 31-32, 2013. [http://dx.doi.org/10.1002/pamm.201310011]
  • Stühler, Sven:
    An Application of a Discrete Element Based Approach for Modelling Hyperelastic Materials.
    Diplomarbeit, Universitäty of Stuttgart: Institute of Engineering and Computational Mechanics, 2012.
  • Stühler, Sven:
    Der Flug des Bumerang.
    Studienarbeit, Universitäty of Stuttgart: Institute of Engineering and Computational Mechanics, 2011.

Vorträge

  • 3. Mai 2017: Forschungsseminar des Institut für Mechanik und Fluiddynamik der TU Bergakademie Freiberg, Freiberg:
    "Modellierung von Bruchvorgängen mit verformbaren tetraedrischen Partikeln".
  • 11. Mai 2016: 8th Contact Mechanics International Symposium (CMIS 2016), Warschau, Polen:
    "Simulation of Complex-Shaped Particle Geometries with the Discrete Element Method".
  • 16. Juni 2015: Statusseminar des Institut für Technische und Numerische Mechanik, Bad Liebenzell:
    "Deformable Tetrahedral Particles for the Discrete Element Method".
  • 28. Juni 2015: IV. International Conference on Computational Contact Mechanics (ICCCM15), Hannover:
    "A contact algorithm for deformable tetrahedra".
  • 09. September 2013: Statusseminar 2013 des Sonderforschungsbereich 716, Irsee:
    "Simulation von Bruchvorgängen in stoßangeregten granularen Festkörpern".
  • 13. Juni 2013: Statusseminar des Institut für Technische und Numerische Mechanik, Bad Liebenzell:
    "Longitudinal Waves in Thin Rods".
  • 20. März 2013: Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Mathematik und Mechanik, Novi Sad, Serbien:
    "A Discrete Element Approach for Wave Propagation in Thin Rods".
  • 12. Juni 2012: Statusseminar des Institut für Technische und Numerische Mechanik, Bad Liebenzell:
    "Statusbericht".
  • 22. September 2011: Seminar in Applied Mechanics, McGill University, Montréal, Kanada:
    "A Discrete Element Approach to Modelling Mechanics of Hyperelastic Membranes".

Betreute Diplom-, Master- und Studienarbeiten

  • Zehr, F.: Zur Wellenausbreitung in granularen Medien, Studienarbeit. Stuttgart: Universität, Institut für Technische und Numerische Mechanik, in Arbeit 2012.
  • Er, B.: Wave Propagation in Galerkin-based DEM Particle Assemblies, Masterarbeit MSC-194. Stuttgart: Universität, Institut für Technische und Numerische Mechanik, 2013.

Poster-Präsentationen

  • 25. - 27. November 2015:
    Simulation of Fracture Phenomena in Granular Solids,
    Statusseminar 2015 des Exzellenzcluster SimTech, Bad Boll
  • 09. - 11. September 2013:
    Simulation von Bruchvorgängen in stoßangeregten granularen Festkörpern,
    Statusseminar 2013 des Sonderforschungsbereich 716, Irsee
  • 05. - 07. Dezember 2012:
    Simulation von Bruchvorgängen in stoßangeregten granularen Festkörpern,
    Statusseminar 2012 des Exzellenzcluster SimTech, Bad Boll
  • 24. - 25. September 2012:
    Simulation von Bruchvorgängen in stoßangeregten granularen Festkörpern,
    Statusseminar 2012 des Sonderforschungsbereich 716, Stuttgart

Lehre

  • Betreuung der Vorlesung Experimentelle Modalanalyse (WS 2016/2017)
  • Betreuung des Praktikums Maschinenfundament (SS 2016)
  • Betreuung der Vorlesung Technische Schwingungslehre (SS 2016)
  • Betreuung der Vorlesung Experimentelle Modalanalyse (WS 2015/2016)
  • Betreuung des Praktikums Maschinenfundament (SS 2015)
  • Betreuung der Vorlesung Technische Schwingungslehre (SS 2015)
  • Betreuung der Vorlesung Experimentelle Modalanalyse (WS 2014/2015)
  • Betreuung der Vorlesung Technische Schwingungslehre (SS 2014)
  • Betreuung der Vorlesung Experimentelle Modalanalyse (WS 2013/2014)
  • Betreuung der Vorlesung Technische Schwingungslehre (SS 2013)
  • Betreuung der Vorlesung Experimentelle Modalanalyse (WS 2012/2013)

Sonstige Institutsaufgaben

  • Kopier- und Faxwesen
  • Foto- und Videowesen